keyvisual



Home
Praxisphilosophie
Aktuelles
Therapie
Shiatsu
Wirbelsäule/Gelenke
Wirbelsäulenmassage
Blutegeltherapie
Vitalpilztherapie
Fußreflex
Injektopunktur
Lymphdrainage
Aku-Taping
Blut/Stuhlanalysen
Orthom. Medizin
Ausleiten&Entsäuern
Lebensstilmedizin
Meditation
Kursangebote
Preise
Sprechzeiten
Meine Geschichte
Anfahrt
Links
Kontakt
Impressum

Wirbelsäulen- und Gelenktherapie in Anlehnung an die Dorn-Methode

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern vor allem auch die stabile Schutzhülle für das Rückenmark, das ganz wesentlich an der Nervenversorgung und Regulierung innerer Organe beteiligt ist. Kommt es aus verschiedenen Gründen zu Verschiebungen, Fehlstellungen oder Blockierungen eines oder mehrerer Wirbel, kann dies zu Veränderungen und Erkrankungen der entsprechenden Organe führen (z.B. Migräne, Herzleiden, Schwindel, Verdauungsbeschwerden, Allergien, usw.) Bei der Dornmethode fühlt die geübte Hand die Wirbel- und Gelenksfehlstellungen und korrigiert sie auf sanfte Weise.

Die Dorn-Methode wird in der Naturheilkunde mit positiven Erfahrungen angewandt, obgleich sie in der Schulmedizin umstritten ist oder abgelehnt wird und/oder als nicht wissenschaftlich bewiesen gilt.

 

Top
Gesundheitspraxis Ilona Drees | mail@ilona-drees.de